Objektlage

Das Objekt in der Liblarer Straße ist ideal für alle, die  zentral  wohnen wollen.

Mal eben Einkaufen? – Kein Problem! Das große Angebot an Einkaufsmöglichkeiten in der Giesler Galerie und in der schön gestalteten Brühler Fußgängerzone erreichen Sie nach wenigen Schritten.

Die Haltestellen der Stadtbusslinie 704 und der Regionalbusslinie 990 sind nur 50 m entfernt, die der Buslinien nach Erftstadt, Wesseling und Weilerswist liegen an der Pingsdorfer Straße (300m).

Für alle, die schnell mal nach Köln oder Bonn wollen, liegt die nächste Haltestelle der S-Bahn Linie 18 nur 300 Meter entfernt. Den DB-Bahnhof (Strecke Köln–Bonn-Koblenz) können Sie bequem und unkompliziert in ca. 15 Fußminuten erreichen. Der DB-Kaiserbahnhof (Strecke Köln–Trier) ist 1,5 km (Luftlinie) entfernt. Auch Pendler profitieren von diesen guten Verkehrsanbindungen.

Die Autobahn A 553 erreichen Sie nach ca. 2 km.

Grundschulen, Gymnasien und Realschulen (städtisch und erzbischöflich) sind fußläufig zu erreichen. Zwei  Kindergärten  sind nicht weit entfernt, ca. 150 m bzw. 200 m.

Banken, Ärzte, Apotheken, Bäckereien, Metzgereien etc…… sowie die Fußgängerzone mit ihrem eigenen Flair befinden sich im Umkreis von 300 m.

Im Süden des Plangebietes entsteht eine öffentliche Grünfläche von ca. 5000 m², in der der überwiegende Teil des vorhandenen Baumbestandes erhalten wird. Hier wird auch ein Kinderspielplatz eingerichtet.

Für Ihre Freizeit bietet der nahegelegene Schlosspark mit den Weltkulturerbe- Schlössern Augustusburg und Falkenlust wunderbare Erholungsmöglichkeiten. Auch die übrige Infrastruktur bietet viel.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Stadt Brühl mit dem Titel „Fahrradfreundliche Stadt“ ausgezeichnet. In der nahen Umgebung lassen sich vielfältige Radtouren gestalten.